Zahlungen



Monatliche Einnahmen stellen keinen Umsatz dar sondern sind Einnahmen die nicht zum eigentlichen Geschäftsgegenstand gehören wie etwa Mieteinnahmen durch Vermietung von nicht benötigter Lagerfläche etc.



Einnahmen zB. für Miete, Provisionen, Prämien, Versicherungsvergütungen etc. sind mit NEGATIVEM Vorzeichen zu erfassen!

!! Achten Sie darauf dass Zahlungen im Berichtsmonat durch Offene Posten nicht bereits erfasst sind!!
Sie können das durch ändern des Startmonats anpassen.

Feedback and Knowledge Base